Veranstaltungen

Besuch der Autorin Medra Yawa

Anfang September besuchte die Buchautorin Medra Yawa uns Schüler*innen der 8. Klasse. Mesra Yawa ist eine Autorin aus Berlin, die ihren ersten Roman „Merichaven: Kidnapped“ vorstellte, den sie im September 2019 veröffentlichte. Zu Beginn der Lesung stellte sie sich... mehr lesen

Lesung mit Anja Tuckermann

9. Klassen setzen sich mit Verfolgungsgeschichte gegen Roma und Sinti auseinander   Die Autorin Anja Tuckermann war schon für März eingeladen, um unseren 8. Klassen aus ihrem Jugendbuch „Mano. Der Junge, der nicht wusste, wo er war“ vorzulesen und damit einen... mehr lesen

Workshop über Alexander Puschkin

„Welcher Name fällt euch ein, wenn ihr nach einem deutschen Dichter gefragt werdet?“ Das war die erste Frage der Mitarbeiterin der Bodo-Uhse-Bibliothek, die in unseren neuen 7. Klassen während der ersten Schulwoche eine  Informationsveranstaltung zum Thema... mehr lesen

Lesung mit Claudia Kühn in der Bodo Uhse Bibliothek

Am 11.03.2020 war es wieder soweit: 50 Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs unserer Schule durften zur Lesung mit der Schriftstellerin Claudia Kühn in die Bibliothek gehen. Gespannt nahmen die Schülerinnen und Schüler im großen Saal Platz. Nach einer kurzen... mehr lesen

Vorweihnachtliches Zusammensein

Am 18. Dezember erlebten die Lehrer, Eltern und Schüler ein besonderes Highlight. Wir begrüßten unseren ehemaligen Schüler unserer Schule und Grimmepreisträger Axel Ranisch, der aus seinem Debütroman „Nackt über Berlin“ las.Natürlich fehlten dabei nicht witzige... mehr lesen

Lesung mit der Schriftstellerin Sophie Goetze

+Wir, die Klasse 7.1, hatten am 09.08.2019 eine Lesung. Das Buch, aus dem uns vorgelesen wurde, hieß ,,Nach jedem Regen”. In dem Buch geht es darum, das die Werwolfzwillinge Catherine und ihr Bruder in einem Problem stecken und dann benimmt sich auch noch Eliyah... mehr lesen

1. Ethik-Challenge an der Alexander-Puschkin-Schule

“Lebensmittelverschwendung – eine vermeidbare Last für die Umwelt, das Gewissen und den Geldbeutel?” Zu dieser Leitfrage arbeiteten siebzehn Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs am 29. Mai im Rahmen der ersten “Ethik-Challenge” an... mehr lesen

Lesenacht 2019

Magische Harry-Potter-Nacht der Buddy AG Am Abend des 01.03.2019 um 17.00 Uhr nahmen wir unsere Schüler der Patenklassen in Empfang. Wir zeigten ihnen ihre Schlafräume, sie richteten sich ein und machten erste Fotos. Um 18.00 Uhr stieg das Bankett in unserer... mehr lesen

„Ich habe einen Traum“

Mit diesen berühmten Worten ging der Bürgerrechtler Martin Luther King Jr. vor 55 Jahren in die Geschichte ein, als er in einer Rede die Gleichstellung der afroamerikanischen Bevölkerung in den USA einforderte. Diese viel zitierten Worte haben jedoch nicht an... mehr lesen

Die Schriftstellerin Sophie Goetze las in den 7. Klassen

Dass unsere alltäglichen Probleme nichts sind im Vergleich zu den Sorgen, die Werwölfe und deren soziales Umfeld plagen, hat die Autorin S. M. A. Goetze am 24. August den siebten Klassen unterhaltsam und fantasiereich vermittelt. Nach einem Einstieg in das Thema ihrer... mehr lesen

5. Puschkin-Poetry-Slam – Wenn Worte die Sinne beflügeln

Es ist ein unglaubliches Gefühl auf einer Bühne zu stehen und einem Publikum seine Gedanken laut zu offenbaren. Man ist aufgeregt, verunsichert, peinlich berührt und gleichzeitig stolz auf sich. Trotz des schneller schlagenden Herzens und der weichen Knie trägt man... mehr lesen

Anne-Frank-Tag 2018

Am 12. Juni 2018 haben rund 130 Schüler*innen der 8.-10. Klassen am Anne-Frank-Tag zum Thema „Helfen & Widerstand“ teilgenommen. In wechselnden Kleingruppen haben die SuS die Plakatausstellung erkundet und anhand einiger Fragen Informationen zu den abgebildeten... mehr lesen

Reisen zu den Sternen und Planeten

Zum Lernen und zum Staunen über unsere Erde gehört auch der Blick über sie hinaus, in die Weiten des Weltalls. Die Faszination für das, was um unsere Erde herum ist, begleitet die Menschen durch ihre Geschichte, und auch im lichtverschmutzten Berlin können wir ihr... mehr lesen

Auf den Spuren des „Alten Fritz“

Kulinarischer Luxus, soldatische Härte, künstlerische Finesse – Friedrich II. war ein König der Kontraste. So gegensätzlich wie die Bezeichnung „aufgeklärter Absolutismus“, die sich mit ihm verbindet, sind die zahlreichen Anekdoten, in denen „der Große“ fortlebt.... mehr lesen

Damit auch Sie als Außenstehender in den Genuss unseres Poetry-Slams kommen,

veröffentlichen wir den Siegertext von Lily Nelson aus der 9.2.

Lesen Sie mehr

Poetry Slam 2017 Finale

Die Luft der Max-Taut-Aula knisterte am 16.05.2017 förmlich vor Aufregung, Vorfreude sowie Anspannung. Der diesjährige Poetry Slam der Alexander-Puschkin-Schule präsentierte seine sechs besten Teilnehmer im Finale. Das sind: Konstantin Kostenko und Tim Thomas aus dem... mehr lesen