Seit 20 Jahren besteht eine Kooperation zwischen der Alexander-Puschkin-Schule und der Escola Primaria de Bogamoyo in Mosambik / Maputo, die im Rahmen der Kommunalpartnerschaft zwischen dem 5. Stadtbezirk von Maputo und Berlin-Lichtenberg entstand.
In diesen Jahren sind schon viele Briefe auf die Reise nach Maputo gegangen, es wurden gemeinsame Projekte/ Wettbewerbe zwischen den Kooperationsschulen, wie z.B. Foto- oder Zeichenwettbewerbe, durchgeführt. Wir haben mit dem Solidaritätsdienst International Container für Afrika gepackt und waren an der Aktion „Brillen für Mosambik“ aktiv beteiligt.
Mit Freude konnten wir im März 2013 im Rahmen einer öffentlichen Gesamtelternvertreter-Sitzung eine Delegation aus Maputo, die auf Einladung des Bürgermeisters von Berlin-Lichtenberg Andreas Geisel in Berlin weilte, begrüßen. Gäste unserer Schule waren der Bürgermeister von KaMubukwana von Maputo Senior David Cangua, Präsident von ASDA Senior Rui Sebastiao Matusse und Senior Manuel Alexandre Nhacutou, Koordinator der Partnerschaft.
Begrüßt wurden unsere Gäste durch die Trommelgruppe der Alexander-Puschkin-Schule. Während einer interessanten Diskussion konnten wir viel Wissenswertes über Mosambik und unsere Partnerschule erfahren.