Liebe Eltern,
wie Sie den umfangreichen Berichterstattungen in den Medien entnehmen konnten, haben sich gestern die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder mit der Bundeskanzlerin auf weitere tiefgreifende Maßnahmen zur Beschränkung von Kontakten verständigt. Ziel ist es, die Zahl der Neuinfektionen wieder deutlich zu reduzieren. Dies bedeutet für unsere Schule, dass wir ab dem 16.12.2020 bis zunächst 08.01.2021 verbindlich und vollständig in das schulisch angeleitete Lernen zu Hause (saLzH) wechseln. Für den Unterricht ab dem 11.01.2021 bestehen noch keine Festlegungen.
Am 15.12.2020 finden um 10.45 Uhr in allen Klassen Klassenleiterstunden statt, in denen alle Schülerinnen und Schüler mit den notwendigen Regelungen bekannt gemacht werden.
Davor und danach findet der Unterricht laut Stundenplan statt.
Alles Gute und bleiben Sie gesund!

 

L. Orlamünder