Berliner Gesundheitsämter zum Umgang mit Meldungen der Corona-Warn-App:

  1. Grün: Kein Handlungsbedarf
  2. Rot + Symptome: Quarantäne und Testung
  3. Rot + keine Symptome und unbekanntes Setting (z. B. ÖPNV Begegnung möglich): Selbstbeobachtung, möglichst Isolation und AHA Regeln beachten
  4. Rot + keine Symptome und bekanntes Setting: Einstufung nach KP 1 oder KP 2 je nach Einschätzung des Begegnungssettings

Folgendes wird noch einmal durch die Gesundheitsämter betont: Auf eine rote App-Meldung folgt keinesfalls „automatisch“ eine Quarantäne-Anordnung, sondern es muss jeweils der Einzelfall betrachtet werden bzgl. Setting und Symptomatik.