Am 18. Dezember erlebten die Lehrer, Eltern und Schüler ein besonderes Highlight. Wir begrüßten unseren ehemaligen Schüler unserer Schule und Grimmepreisträger Axel Ranisch, der aus seinem Debütroman „Nackt über Berlin“ las.Natürlich fehlten dabei nicht witzige Anekdoten aus seiner Schulzeit und jetzigen Arbeit als Regisseur, Schauspieler und Schriftsteller.Wir hatten einen wunderschönen Nachmittag, der lustig, fröhlich, aber auch besinnlich war.