Ziele der Zusammenarbeit:
Abstimmung der Lerninhalte, Lernstände und Empfehlungskriterien.
Zusammenarbeit der Lehrkräfte, Fachbereichsleiter, Erzieher und Schulleitungen.
Gegenseitige Hospitationen, Beratungen und Erfahrungsaustausch.
Durchführung gemeinsamer Elternabende sowie Projekte und Veranstaltungen.von Schüler/innen.
Abstimmung der Lerninhalte, Lernstände und Empfehlungskriterien.
Gegenseitige Teilnahme an Fachbereichssitzungen, um besondere Fragen, die den Übergang aus der Grundschule in die 
Oberschule betreffen zu beraten.